You are currently viewing 17. September 2022. Einladung zur Mahnwache „5 vor 12“ vor dem Flughafen Münster / Osnabrück (FMO).

17. September 2022. Einladung zur Mahnwache „5 vor 12“ vor dem Flughafen Münster / Osnabrück (FMO).

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Beiträge

Wir treffen uns um 11 Uhr. Ende ca. 12 Uhr.

Nachtflug- und Kurzstreckenverbot sind die einfachsten Mittel, die klima- und gesundheitsschädlichen Folgen umgehend erkennbar zu reduzieren. Es sind Maßnahmen, die auf breite Unterstützung in der Bevölkerung treffen und sowohl für Nutzerinnen wie Betreiberinnen des Luftverkehrs zumutbar und schnell umsetzbar sind.

Die dramatische Veränderung des Klimas erlaubt es niemandem, notwendige, sofortige und zumutbare Schritte zu verweigern. Dies gilt auch für den Verkehrssektor.

Der Luftverkehr ist die klimaschädlichste Art der Mobilität, hier muss umgehend ein Anfang gemacht werden. Blumige Versprechungen für eine ferne Zukunft sind keine Lösung.

Wir fordern die Kommunen auf, aus dem Flughafen Münster-Osnabrück auszusteigen und keine weiteren öffentlichen Gelder für den Flugbetrieb am FMO zur Verfügung zu stellen. Stattdessen sollen Alternativen entwickelt werden. Ein Aufruf und weitere Details werden folgen.
Weitere Infos unter https://fmo-ausstieg.jetzt/

Die Mahnwache findet im Rahmen eines Aktionstags mehrerer luftverkehrskritischer Initiativen statt, die im Juni 2022 eine gemeinsame Erklärung beschlossen haben und ein Nachtflugverbot sowie ein Verbot von Kurzstreckenflügen fordern. Link zur gemeinsamen Erklärung: https://kurzstreckenfluegeuntersagen.wordpress.com/resolution-gemeinsamer-protest-luftverkehrskritischer-initiativen-an-flughafen-in-der-gesamten-bundesrepublik/

Kontakt und Rückfragen: Klaus Schwietz, Telefon: 0152-53806824, E-Mail: klaus.schwietz@gmx.de
PS:
Die Scientists For Future haben schon vor zwei Jahren ein Konzept für eine Nachnutzung des FMO-Geländes mit der Entwicklung eines Energieparks mit biointensiver Landwirtschaft vorgestellt, siehe https://fmo-ausstieg.jetzt/enbiola/.
Die Wirtschaftsinitiative Münster organisiert dazu am 24.8.2022 ein Streitgespräch.
Es diskutieren:
Prof. Dr. Rainer Schwarz, Geschäftsführer der FMO Flughafen/Osnabrück GmbH
Prof. Dr. Rosemarie Tüpker sowie Dr. Jennifer Sobiech-Wolf, Scientists for Future Münster
Moderation: Dr. jur. Marie-Theres Thiell, MTT connect
Anmeldung und Info: https://www.win-muenster.de/